Startseite

Profitraining im Bereich Personenschutz

  • 30 Minuten Einweisung in den Tag
  • Gestellung eines Trainers
  • Exklusivnutzung des Übungsgeländes
  • Grundlagen der Fahrsicherheit in der Praxis
  • Aufbautraining mit realistischen Geschwindigkeiten 50,100,130 km/h
  • Taktisches Fahren im Bereich Personenschutz
  • Umfeldbeobachtung
  • Angriffsabwehr